About

Mein Ansatz

Ich bin der Auffassung, dass jeder Mensch bereits sein volles Potenzial in sich trägt und so auch die individuellen Lösungen für die Herausforderungen des Lebens.

Wir sind wie ein Garten voller wunderbarer Samen. Unsere Eltern und Bezugspersonen haben sich die ersten Jahre um diesen Garten gekümmert. Jetzt ist es an uns, die Pflege für das Wachstum und Gedeihen selbst in die Hand zu nehmen: In welchem Garten möchtest Du leben? Wer und wie möchtest Du sein? Was möchtest Du ernten?

Es bereitet mir große Freude, meine Klient:innen in ihren Entwicklungs- und Veränderungsprozessen zu begleiten. Sie selbst bestimmen die Methode, die Richtung und das Tempo. Ich biete dafür einen achtsamen Raum, meine Präsenz und Unterstützung.

 

Mein Weg

Shiatsu

Seit über zwanzig Jahren praktiziere ich Yoga und Meditation und beschäftige mich intensiv mit der fernöstlichen und indischen Gesundheitslehre. Als ich mit einundreißig Jahren zufällig mit Shiatsu in Berührung kam, war ich fasziniert von der Sanftheit und gleichzeitig tief gehenden und nachhaltigen Wirkung dieser Körperarbeit. So begann ich 2013 meine dreijährige Ausbildung bei Edith Storch im Shiatsu Zentrum Berlin.

Seit dem Abschluss zur Dipl.-Shiatsu-Praktikerin (zertifiziert durch die Gesellschaft für Shiatsu Deutschland – GSD) stehe ich im intensiven Austausch mit Kolleg:innen, nehme regelmäßig an fachübergreifenden Fortbildungen teil und reflektiere meine Arbeit in Supervisionen.

Klang

2020 entdeckte ich die beeindruckende Wirkung von Klang auf unser Wohlbefinden und erforsche seither dieses Feld intensiv in Ausbildungen zur Klangmassage und diversen Seminaren zum Spiel des Tamtam-Gongs und der Klangschalen für Konzerte und Entspannung.

Waldbaden

Ein Jahr darauf entschied ich mich dazu, den Wald als Entspannungsraum mit aufzunehmen, habe an der Uni München eine Ausbildung zur Wald-Gesundheitstrainerin gemacht und biete nun auch Waldbaden im Umland von Berlin an.

Alle drei Bereiche – Shiatsu, Klang und Wald – ergänzen sich ganz wunderbar: Denn im Kern geht es doch darum, immer wieder innezuhalten, zu lauschen – im Außen wie im Innern, Altes loszulassen, sich neu auszurichten und verbunden mit sich und der Welt einfach zu sein.

———–

Ich bin Betriebswirtin (Dipl.) und Erwachsenenbildnerin (M.A.) und freue mich sehr, mein Wissen und meine Erfahrungen in Wochenendseminaren und in regelmäßigen Onlinekursen weitergeben zu können.

Dabei ist es mir wichtig, dass die Teilnehmenden möglichst viel Raum zum eigenen Praktizieren und Erforschen haben, sich wertschätzend über die gemachten Erfahrungen austauschen und gegenseitig inspirieren können.

Weitere Infos zu den Klangabenden und Kursen findest Du hier.


Ausgewählte Ausbildungen und Fortbildungen

Ausbildung zur Shiatsu-Praktikerin, Shiatsuzentrum Berlin (GSD anerkannt)

Ausbildung zur Wald-Gesundheitstrainerin (Waldbaden) Ludwig-Maximilians-Universität München in Zusammenarbeit mit dem Kneippärztebund

Ausbildung Klangmassage am Peter Hess Institut

Lomi Lomi Ausbildung an der Lomi Akademie

Ausbildung in Orientalischem Tanz  bei Essence of Bellydance


Ich bilde mich regelmäßig zu den oben genannten Bereichen fort und auch zu den Themen Gewaltfreier Kommunikation, Achtsamkeit, Garten, Permakultur und Kräuterkunde.

Meiner Lehrer:innen

Shiatsu

Edith Storch, Wilfried Rappenecker, Carol Beresford-Cook, Pamela Ferguson, Meike Kockrick, Achim Schrievers

Gong und Klangschalen

Peter Gabis, Zeljko Vlahovic 

Waldbaden

Prof. Dr. Angela Schuh, Martin Kiem